Wachverstärkung – Flächenbrand in Wieblingen

Aufgrund eines Flächenbrandes im Stadtteil Wieblingen wurden unsere Einsatzkräfte am Freitag, den 06.07.2018 um 14:29 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Es kam zu keinem Folgeeinsatz. Wir waren mit insgesamt zehn Einsatzkräften, davon sieben Atemschutzgeräteträger, und zwei Löschgruppenfahrzeugen im Einsatz. Einsatzende war für unsere Kräfte gegen 16:30 Uhr.

Wachverstärkung – Kellerbrand

Wegen eines gemeldeten Kellerbrandes im Stadtteil Emmertsgrund wurden unsere Einsatzkräfte heute Abend um 18:17 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Es kam zu keinem Folgeeinsatz. Wir waren mit 12 Einsatzkräften, davon zehn Atemschutzgeräteträger und zwei Löschgruppenfahrzeugen im Einsatz. Einsatzende war für unsere Kräfte gegen 19:30 Uhr.

Wachverstärkung – Hilfeleistungseinsatz

Im Zuge des Einsatzes Nr. 35/2018 wurde die Besatzung des HLF 24/14-Schiene auf Anfahrt zur Einsatzstelle angewiesen, besagte Anfahrt abzubrechen und zur Sicherstellung des Stadtschutzes die Feuerwache Heidelberg anzufahren. Weitere Kräfte verblieben in Bereitschaft im Gerätehaus.

Materialfahrt – Unwetterlage

Aufgrund des Unwetters und eines daraus resultierenden Erdrutsches im Bereich des Steigerweg beluden wir im Einsatz 31/2018 gemeinsam mit Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heidelberg, Abteilung Handschuhsheim, welche sich zur Wachverstärkung auf der Feuerwache Heidelberg befanden den Gerätewagen-Logistik, um diesen im Anschluss mit drei unserer Kameraden besetzt, an den Steigerweg zu fahren. Dort sollte der Steigerweg […]

Wachverstärkung – Verkehrsunfall BAB

Aufgrund eines Verkehrsunfalles auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt wurden unsere Einsatzkräfte am frühen Abend des 30. Mai 2018 gegen 17:20 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Es kam zu keinem Folgeeinsatz. Wir waren mit insgesamt 12 Einsatzkräften, davon neun Atemschutzgeräteträger, im Einsatz.

Materialfahrt – Gebäudebrand

Im Zuge der Wachverstärkung (Einsatz Nr. 22/2018) wurden drei unserer Einsatzkräfte an die Einsatzstelle entsandt um gebrauchtes, kontaminiertes Einsatzmaterial von der Einstazstelle zurück zur Feuerwache Heidelberg zu transportieren.  

Wachverstärkung – Gebäudebrand

Am Sonntagmorgen des 27. Mai 2018 wurden unsere Einsatzkräfte um 07:40 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Grund für die Wachverstärkung war ein Gebäudebrand in der St.-Anna-Gasse in der Heidelberger Altstadt, welcher einen Großteil der Heidelberger Feuerwehr den ganzen Sonntag lang beschäftigte. Wir stellten mit insgesamt zehn Einsatzkräften, davon sechs Atemschutzgeräteträger, für achteinhalb Stunden den Stadtschutz, zu […]