Bereitschaft im Gerätehaus / Wachverstärkung – Gasgeruch

Aufgrund eines zeitintensiven Einsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg im Stadtteil Altstadt, verblieben sechs unserer Einsatzkräfte, welche zum Materialtausch auf der Feuerwache Heidelberg waren, ab etwa 18:20 Uhr zur Wachverstärkung vor Ort. Weitere sechs Einsatzkräfte verblieben in Bereitschaft im Gerätehaus. Wir waren mit 12 Einsatzkräften, davon neun Atemschutzgeräteträger, im Einsatz. Einsatzende war für unsere Kräfte gegen 19:30 […]

Wachverstärkung – Brandmelderalarm S1-Labor

Aufgrund eines zeitintensiven Einsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg im Neuenheim Feld wurden unsere Kräfte um 20:21 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Vier Minuten nach der Alarmierung wurde unser Löschgruppenfahrzeug 24, welches sich bereits mit sechs Einsatzkräften – davon sechs Atemschutzgeräteträger – auf dem Weg zur Feuerwache Heidelberg befand, zu einem Brandmelderalarm in Heidelberg-Neuenheim alarmiert. Das Löschgruppenfahrzeug 24 […]

Wachverstärkung – Wasserhauptleitung beschädigt

Aufgrund eines zeitintensiven Hilfeleistungseinsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg wegen einer beschädigten Hauptwasserleitung, zu welchem im späteren Einsatzverlauf zudem auch die Freiwillige Feuerwehr Heidelberg, Abteilung Neuenheim alarmiert wurde, wurden unsere Einsatzkräfte kurz vor 12 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Es kam zu keinem Folgeeinsatz. Wir waren mit insgesamt 13 Einsatzkräften, davon elf Atemschutzgeräteträger im Einsatz.

Wachverstärkung – Personenrettung Königstuhl

Aufgrund eines zeitintensiven Einsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg im Bereich des Heidelberger Königstuhl verblieben drei unserer Einsatzkräfte, welche sich zum Zeitpunkt des Einsatzes zum zweck der San-Fortbildung auf der Feuerwache befanden, gemeinsam mit zwei Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Heidelberg-Altstadt vor Ort, um bei einem weiteren Einsatz den Löschzug der Berufsfeuerwehr Heidelberg zu ergänzen. Es kam zu […]

Wache besetzen – Brandeinsatz Rohrbach

Wegen eines material-, personal- und zeitintensiven Einsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg und zweier freiwilliger Feuerwehren im Heidelberger Stadtteil Rohrbach, sowie eines Paralleleinsatzes in Heidelberg-Kirchheim wurden unsere Kräfte am Nachmittag des 06. April um 15:00 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Im Verlauf der Wachverstärkung wurde einer unserer Kameraden gemeinsam mit einem Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heidelberg, Abteilung Altstadt […]

Materialfahrt – Brandeinsatz Rohrbach

Auf Anforderung der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle in Heidelberg-Rohrbach begab sich einer unserer Kameraden gemeinsam mit einem Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heidelberg, Abteilung Altstadt mit dem Gerätewagen-Logistik dorthin, um frische Einsatzkleidung und Getränke anzuliefern und gebrauchte Einsatzmaterialien von dort zur Feuerwache zu transportieren.  

Wache besetzen

Aufgrund eines zunächst als zeitintensiv einzuschätzenden Einsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg im Stadtgebiet wurden unsere Einsatzkräfte kurz nach 19 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Entgegen aller Erwartungen konnten unsere Einsatzkräfte den Einsatz bereits um 20:15 Uhr wieder beenden. Wir waren mit zwei Löschgruppenfahrzeugen und mit insgesamt 13 Einsatzkräften, davon acht Atemschutzgeräteträger, und zwei Löschgruppenfahrzeugen im Einsatz.

Sturmschäden – Bereitschaft im Gerätehaus

Aufgrund der hohen Anzahl an Sturmschäden durch das kurze, aber heftige Unwetter am Morgen des 03. Januar 2018 wurden die übrigen Einsatzkräfte und auch die Kräfte des später wieder eingerückten Löschgruppenfahrzeug 24 zur Bereitschaft im Gerätehaus aufgefordert. Die Bereitschaft wurde von der Leitstelle gegen 10:30 Uhr aufgelöst. Es kam zu keinen weiteren Einsätzen.

Ersthelfer – Person gestürzt

Aufgrund einer verletzten Person wurden die Kräfte unseres Löschgruppenfahrzeug 20/16 gegen 03:05 Uhr zur Erstversorgung zum alten Feuerwehrgerätehaus im Pfaffengrund alarmiert. Bis zum Eintreffen des, zunächst noch in einem anderen Einsatz gebundenen, Rettungswagens wurde die Person durch unsere Kräfte erstversorgt und betreut. Einsatzende war für unsere Kräfte um 04:15 Uhr.

Wachverstärkung

Aufgrund eines andauernden und personalintensiven Einsatzes der Berufsfeuerwehr Heidelberg, an welchem auch die Freiwillige Feuerwehr Heidelberg, Abteilung Rohrbach beteiligt war, wurden unsere Kameraden am Morgen des 22. Dezember 2017 kurz nach 02:00 Uhr, ebenso wie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heidelberg, Abteilung Kirchheim, zur Wachverstärkung alarmiert. Es kam während der besagten Wachverstärkung zu keinem Folgeeinsatz. […]