Wachverstärkung – Flächenbrand in Wieblingen

Aufgrund eines Flächenbrandes im Stadtteil Wieblingen wurden unsere Einsatzkräfte am Freitag, den 06.07.2018 um 14:29 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Es kam zu keinem Folgeeinsatz. Wir waren mit insgesamt zehn Einsatzkräften, davon sieben Atemschutzgeräteträger, und zwei Löschgruppenfahrzeugen im Einsatz. Einsatzende war für unsere Kräfte gegen 16:30 Uhr.

Wachverstärkung – Kellerbrand

Wegen eines gemeldeten Kellerbrandes im Stadtteil Emmertsgrund wurden unsere Einsatzkräfte heute Abend um 18:17 Uhr zur Wachverstärkung alarmiert. Es kam zu keinem Folgeeinsatz. Wir waren mit 12 Einsatzkräften, davon zehn Atemschutzgeräteträger und zwei Löschgruppenfahrzeugen im Einsatz. Einsatzende war für unsere Kräfte gegen 19:30 Uhr.

Wachverstärkung – Hilfeleistungseinsatz

Im Zuge des Einsatzes Nr. 35/2018 wurde die Besatzung des HLF 24/14-Schiene auf Anfahrt zur Einsatzstelle angewiesen, besagte Anfahrt abzubrechen und zur Sicherstellung des Stadtschutzes die Feuerwache Heidelberg anzufahren. Weitere Kräfte verblieben in Bereitschaft im Gerätehaus.