Bombenfund – Betreuung Notunterkunft

Datum: 19. Juli 2017 um 14:30
Alarmierungsart: Telefon
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Sonstiges 
Einsatzort: Heidelberg-Bahnstadt/-Pfaffengrund
Einsatzleiter: Berufsfeuerwehr
Mannschaftsstärke: 1/0/10
Fahrzeuge: Florian Heidelberg 10/46, Florian Heidelberg 10/49
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Heidelberg


Einsatzbericht:

Aufgrund der in der Heidelberger Bahnstadt vorliegenden Evakuierungslage wegen des Fundes einer Fliegerbombe bei Bauarbeiten, waren unsere Einsatzkräfte am Gesellschaftshaus Pfaffengrund im Einsatz.

Gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Stadtteilverein Pfaffengrund betreuten wir dort die evakuierten Personen.