Brandmelderalarm – Angebranntes Essen

Datum: 16. April 2018 
Alarmzeit: 20:25 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > Brandmelderalarm  
Einsatzort: Heidelberg-Neuenheim 
Einsatzleiter: BF 
Mannschaftsstärke: 1/5 
Fahrzeuge: Florian Heidelberg 1/10-9, Florian Heidelberg 1/23-1, Florian Heidelberg 10/46, Florian Heidelberg 4/33 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Heidelberg 


Einsatzbericht:

Vier Minuten nach der Alarmierung zur Wachverstärkung (Einsatz 15/2018) wurde unser Löschgruppenfahrzeug 24, welches sich bereits mit sechs Einsatzkräften – davon sechs Atemschutzgeräteträger – auf dem Weg zur Feuerwache Heidelberg befand, zu einem Brandmelderalarm in Heidelberg-Neuenheim alarmiert.

Zusätzlich fuhren die übrigen freien Kräfte der Berufsfeuerwehr Heidelberg die Einsatzstelle an.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich war – es handelte sich um angebranntes Essen.

Einsatzende war für unsere Kräfte um 21:00 Uhr. Die Besatzung des Löschgruppenfahrzeug 24 fuhr im Anschluss ebenfalls zur Wachverstärkung die Feuerwache Heidelberg an.